Coming soon!

Sommerausstellung im Barockschloss Heilgenkreuz-Gutenbrunn bei Herzogenburg – Juli und August 2024

Sigrid Koller

Heute möchte ich es wissen. Wird mir mein geplantes rosa Sketch Book, von Papierauswahl über Papiergestaltung und finalem Feinschliff innerhalb eines Tages gelingen?

12. Juli in 12 Bildern
Kreativtag im Atelier am Lebensweg

Dienstag, 12. Juli. Heute steht ein kreativer Tag fernab von Alltag und PC auf dem Programm. Ich möchte ausprobieren, ob es mir gelingt, ein Sketch Book, von Papierauswahl über Papiergestaltung und abschließenden Feinschliff innerhalb eines Tages fertigzustellen.

1

Nach ein paar morgendlichen Handgriffen im Haushalt und einer einstündigen Fahrt komme ich um 9:30 Uhr im Atelier am Lebensweg an.

2

Noch eine schnelle Runde durch den Garten. Dann geht’s lost.

3

Meine heutige Farbauswahl steht bereits fest. Rosatöne und Gelb habe ich mir ausgesucht. Das passt zum Sommer und zu meiner Stimmung. Ich bereite meine Materialien vor.

4

Ich beginne mit einem Print mit der Gelli Plate. Dafür verwende ich einen Faden, der sich aus dem Unterlagsgitter meines Teppichs gelöst hat. Ich bin immer wieder erstaunt, was sich alles verwerten lässt.

5

Die Zeit vergeht wie im Flug. Bald ist Mittag. Ich bin bei meiner Schwester zum Essen eingeladen.

6

Während ich am Nachmittag so vor mich hinarbeite, werden im Garten die Hecken geschnitten.

7

Mit einer dünnen Verpackungsschnur habe ich meine Seiten gebunden. Jetzt noch die Details. Ein Kontrollblick auf die Uhr – ja, das Buch geht sich tatsächlich in einem Tag aus.

8

Zwischendurch eine kleine Kaffeepause.

9

Im Garten gibt es einen Ruheplatz unter dem Apfelbaum. Den nütze ich für ein kleines Tratscherl mit meinem Neffen.

10

Punkte, Linien und Kringel aus Tusche und Acrylfarben. Seite für Seite wird fertig.

11

Am späten Nachmittag ist es geschafft. Mein Sketch Book in Rosa liegt vor mir.

12

Zeit aufzubrechen. Atelier aufgeräumt. Alles zusammen gepackt und im Kofferraum verstaut. Zufrieden trete ich die Heimfahrt an.

Über mich
Sigrid Koller
Als Künstlerin nehme ich dich mit hinter die Kulissen und gebe dir Einblick in meinen künstlerischen Alltag.
Weitere Beiträge
Aquarell "Etüde no. 13" von F. Chopin in Bordeaux und Gold auf Aquarellpapier von Künstlerin Sigrid Koller als Symbolbild für Chopin and me.
Chopin and me

Chopin and me: Die Zeit scheint stillzustehen. Farbflächen, Linien & Farbspritzer fügen sich auf dem fasrigen Aquarellpapier zu kleinen Kompositionen zusammen. Altrosa, Frühlingsgrün, Taubengrau. Nebeneinander und miteinander.

Weiterlesen »
Jahresrückblick 2023

Gut vorbereitet und mit Plan startete ich ins Jahr 2023. Rückbau und Reduktion aufs Wesentliche waren Gebot der Stunde. Marketing, neue Website, Fotoshooting, Ausstellungen im In- und Ausland. Ich blicke zurück auf ein abwechslungsreiches Jahr voll mit neuen Möglichkeiten und Begegnungen.

Weiterlesen »
Kategorien
Suche